Information for concert promoter

  Technical requirements, etc. (german version)
  see below

Downloads

  Einfuehrungstext als pdf (german version)

  Gespraech mit Steffen Kreuzer als pdf (german version)

  Informationen für Veranstalter als pdf (german version)

Links

  Hermann Haake Stiftung

Contact

  office@glaston.de

  ( not daily checked! )

Impressum

  Steffen Kreuzer
  Lüftestrasse 71
  72762 Reutlingen
  Tel. +49 (o)7121 23o795

Informationen für Veranstalter

Informationen zu den Räumlichkeiten
Bühne:
Alle Zuhörer müssen einen Sitzplatz und freie Sicht auf die Glasharfe haben – Gläserhöhe: 90cm. Eventuell muss ein Podest (2m x 3m) bereit gestellt werden.
Licht:
Die Aufführung kann nur in geschlossenen, völlig abgedunkelten Räumen stattfinden. (Kein Kerzenlicht, keine Notbeleuchtung, . . . ). Die Beleuchtung für die Glasharfe stellt der Künstler.
Ein Stromanschluss ist erforderlich.
Sound:
Der Aufführungsraum muss über eine gute Akustik verfügen und frei von Störgeräuschen jeglicher Art sein. Ab ca. 200 Zuhörern muss der Veranstalter eine P.A. und einen professionellen Tontechniker stellen.
Backstage:
Vor dem Auftritt benötigt der Künstler 30 Minuten Vorbereitungszeit in einem Raum mit fließend warmen Wasser.

Informationen zum Ablauf
Aufbau:
Für den Aufbau werden 2-3 Stunden benötigt. Die Glasharfe kann dann nicht mehr bewegt werden. Vor dem Auftritt benötigt der Künstler zusätzlich 30 Minuten Vorbereitung im Backstage-Bereich.
Konzert:
Der Veranstalter hat dafür zu sorgen, dass keine zuspätkommenden Zuhörer die Aufführung stören. Während der Vorstellung müssen alle Zuhörer sitzen. Nicht gestattet sind: Photo, Video und Tonaufnahmen, eingeschaltete Mobiltelefone. Dauer der Aufführung: 10 – 30 Minuten.
Abbau:
Für den Abbau werden ca. 2 Stunden benötigt.

      nach oben